Fabienne Kocher glänzt mit Silber in Budapest

Fabienne Kocher glänzt mit Silber in Budapest

Der Schweizer Judoka Fabienne Kocher glückte beim stark besetzten GP von Budapest ein Exploit. Zum zweiten Mal nach ihrem 3. Rang zum Jahresbeginn in Tel Aviv beendete die 26-jährige Aargauerin einen GP in der Kategorie bis 52 kg auf dem Podest. Mit ihrem Erfolg sammelte die ehemalige U21-Europameisterin wichtige Punkte im Qualifikations-Ranking für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Sendebezug: Radio SRF 4 News, Abendbulletin, 12.07.2019

 

[fusion_button link=“https://www.srf.ch/sport/mehr-sport/weitere-sport-news-des-tages-schurter-und-neff-geschlagen?ns_source=mobile&srg_sm_medium=wa

2020-04-02T07:12:24+00:00